WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

FSSJ - Freiwillig Soziales Schuljahr

Vom Caritas-Verband aus organisiert, von Frau Riegel an Land gezogen: Sinn? Das FSSJ ermöglicht ein freiwilliges Jahr in einer sozialen Einrichtung zu verbringen und sich dementsprechend in verschiedene Berufe einzudenken und -zubringen. Das ganze geschieht begleitend zum Schuljahr, jede Woche z.B. 2-3 Stunden. - Der Lohn? Wer macht denn so etwas freiwillig? -  Die Antwort ist relativ einfach: Der interessierte Schüler/ die interessierte Schülerin bekommen Einsichten in diverse Berufsrichtungen und können sich so gezielter auf Stellen bewerben - abgesehen vom sozialen Nutzen. Und die Chance auf eine Lehrstelle steigt zudem auch damit.

Für die 8.-Klässler soll dies eine Anregung für die spätere Berufswahl sein - eine von mehreren Anregungen im Sinne unseres Berufsorientierungskonzeptes.

... und weitergehend Interessierte gab es auch:

Aktualisiert (Donnerstag, den 18. Juli 2013 um 15:41 Uhr)