WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

Das Leitbild unserer Schule

Unser Leitbild

Wir verstehen uns als Weggemeinschaft von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrenden. Unsere Aufgabe sehen wir darin, unsere Schülerinnen und Schüler für die nächsten Schritte in ihrem Leben gut vorzubereiten.

 

Respekt und Achtung sind Grundlage unseres Zusammenlebens

Wir sehen in einem guten Miteinander die Basis für ein gelingendes Schulleben und erfolgreiches Lernen. Deshalb legen wir großen Wert auf soziale Kompetenzen und gegenseitige Wertschätzung.

Was uns wichtig ist.....

Wir statten unsere Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer

Schulzeit mit sozialen Kompetenzen aus und fördern das Demokratieverständnis.

Wie wir es umsetzen ...

Gewaltprävention

Internetführerschein

Soziales Kompetenztraining

Alkohol- und Suchtprävention

Freiwilliges soziales Schuljahr

Medienkompetenzt

Grundschulforum

Berufsorientierung

 

 

 

 

 

 

 

Bildung sehen wir als Schlüssel für eine gute Zukunft

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler in ihren Lernprozessen unterstützen und fördern. Damit sie ihre Fähigkeiten ständig erweitern können, fordern wir sie immer wieder neu.

Was uns wichtig ist.....

Wir initiieren und trainieren kooperative Arbeitsformen.

Wir bahnen Schlüsselqualifikationen an und bauen sie aus.

Wir praktizieren lebensnahes Lernen und erkennen die Bedeutung von außerschulischen Lernorten und Partnern.

 

Wir fördern einen kontinuierlichen Berufsfindungsprozess.

Die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten intensiv und kollegial zusammen.

 

Wie wir es umsetzen ...

Wir legen Wert auf eine angenehme Lern- und Arbeitsatmosphäre.

Kommunikationstraining

Time-out-Programm

Vorbildwirkung


Methodentraining

AG-Medien

Projekttage


Projektunterricht

offene Unterrichtsformen

kompetenzorientierter Unterricht

 

Die kulturelle Vielfalt unserer Schülerinnen und Schülerist uns Reichtum und Auftrag

Gerade den Neuankömmlingen aus aller Welt möchten wir Orientierung in ihrer neuen Heimat bieten. Wir sehen unsere vorrangige Aufgabe darin, sie mit unserer Sprache, unserem Kulturkreis und mit den Regeln unserer Gesellschaft vertraut zu machen. Gleichzeitig sollen sie sich mit ihrer ganzen Person einbringen und stolz auf ihre Herkunft sein.



Was uns wichtig ist...

Wie wir es umsetzen ...

 

 

Wir pflegen eine Willkommenskultur.

 


Patenschaften mit Regelklassen

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

Wir machen vertraut mit der neuen Schule, ihrer Umgebung

und der Stadt Nürnberg.

Stadtteilerkundung

Stadterforschung

Lernen an außerschulischen Lernorten

 

 

Wir bauen auch den Eltern Brücken und unterstützen sie.

 

Sprachkurse an der Schule

sozialpädagogische Betreuung

Kooperation mit NEST (Nürnberger Elternbüro Schulerfolg und Teilhabe)

Dolmetscher für viele Sprachen

 

Wir sind neugierig auf die Erfahrung der Kinder aus anderen Ländern.

Projekt Weltethos

Feste im Jahreskreis der verschiedenen Kulturen und Religionen

Szenarien und Projekte

 

 

Wir schaffen zukunftsorientierte An- und Abschlüsse.

 

gleitender Übergang in Regelklassen

Berufseinstiegsbegleiter helfen bei der Berufswahl

Projekt „Deutsches Sprachdiplom“

 

 

Wir fördern die Schülerinnen und Schüler individuell.

Alphabetisierungskurse

Schwimmkurse

Englischkurse

Differenzierter Sprachunterricht

Zur Entstehung unseres Leitbildes:

In einem gemeinsamen Prozess von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrenden haben wir mehr als ein Jahr lang herausgearbeitet, was uns an der Adalbert Stifter Schule antreibt, was uns wichtig ist und was die Grundlage unserer Zusammenarbeit sein kann. Mit großem Engagement haben das alle Beteiligten aus ihrer Sicht heraus formuliert, verworfen, neu formuliert und in vielen Entwürfen umgesetzt. Ein Redaktionsteam hat die Ergebnisse zusammengeführt und daraus „unser“ Leitbild entworfen. Dafür allen Beteiligten ein ganz großes

Danke!

Aktualisiert (Dienstag, den 11. Juli 2017 um 09:32 Uhr)

 


Ø

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 10:37 Uhr)