WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

Berufsorientierung im Frankenstadion

Berufsorientierung im Frankenstadion

Eine tolle Idee, dass Berufsberater (in diesem Fall Herr Häckel von der Arbeitsagentur) vor Ort erzählen, welche Berufe man in einem Fußballstadion braucht, und man bei der Gelegenheit auch gleich erfährt, wo der einst ruhmreiche Club seine Heimspiele austrägt.
Fazit: Akteure in einem Fußballstadion sind nicht nur die Spieler, sondern auch Köche, Fachkräfte für Anlagenbau, Mechaniker… Und außerdem können sich jetzt manche eher vorstellen, dass außer Bayern München auch mal andere Fußballvereine Geschichte geschrieben haben!

Jakub Laczko, der berühmte slowakische Eishockeyspieler mit seinem
Landsmann Marek Mintal, dem berühmten ehemaligen Fußballspieler.

Egzon würde auch auf dem Spielfeld eine gute Figur machen, nicht nur – wie hier-  auf der Tribüne.

Den echten Fußballrowdys ist es in dieser Gefängniszelle sicher nicht so zum Lachen.

Weshalb also so viel Skepsis in den Gesichtern?

Irgendwann kommen einem auch die scheuesten Schüler vor die Kamera!

 

Aktualisiert (Freitag, den 27. März 2015 um 10:42 Uhr)