WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

Sozialarbeit

Jugendsozialarbeit an Schulen ist eine Leistung
der Jugendhilfe an (Mittel-) Schulen

Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler
 bei der Persönlichkeitsentwicklung
 zu fördern und sie bei der schulischen, 
beruflichen und sozialen Integration
 zu beraten und zu unterstützen.

Jugendsozialarbeit an der Adalbert-Stifter-Mittelschule


 

 


Vanessa Himmelseher

Sozialpädagogin (B.A.)

Julius-Leber-Straße 108

90473 Nürnberg

Zi. 1.16, 1. Stock

Tel: 0911 80099715

vanessa.himmelseher@stadt.nuernberg.de

Internet: www.jas.nuernberg.de

Angebot für Schülerinnen und Schüler

Ich kann dich unterstützen, wenn...

du Ärger und Konflikte mit deinen Mitschülerinnen oder -schülern hast

du Unterstützung oder Rat bei Problemen in deiner Familie brauchst

es in der Schule nicht gut läuft

du Fragen zu deinem beruflichen Weg hast

du nicht weißt, was du in deiner Freizeit noch machen kannst

du einfach mal mit jemandem reden willst.

Die Beratung ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht!

Angebot für Eltern und Erziehungsberechtigte

Ich kann Sie unterstützen, wenn...

Sie Fragen zur Erziehung Ihres Kindes haben

Ihr Kind den Besuch der Schule verweigert oder sonstige Schulschwierigkeiten hat

Sie Beratung bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen in der Familie brauchen

Sie Unterstützung beim Kontakt zu anderen Einrichtungen oder Beratungsstellen benötigen

Sie Genaueres zum Übergang Ihres Kindes zwischen Schule und Beruf erfahren möchten.

Ich komme auf Wunsch auch gerne zu Ihnen nach Hause. Die Beratung wird vertraulich behandelt und unterliegt der Schweigepflicht.

Unsere Aufgabe

Jugendsozialarbeit an Schulen ...

ist vor Ort in der Schule mit verlässlichen Ansprechpartnern tätig

fördert Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung und Hilfe benötigen, zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten

trägt dazu bei, soziale Benachteiligungen zu vermeiden und abzubauen, sowie persönliche Beeinträchtigungen auszugleichen sowie persönliche Beeinträchtigungen auszugleichen

gestaltet das Schulleben ihrer Zielgruppe mit, um zu guten Bedingungen für deren Entwicklung in der Schule beizutragen.

Unsere Angebote

Jugendsozialarbeit an Schulen ...

unterstützt Schülerinnen und Schüler bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen – direkt in der Schule, vertraulich, verlässlich, frühzeitig.

fördert junge Menschen bei ihrer beruflichen Orientierung und Integration – zum Beispiel mit Trainings zur Ausbildungsreife und Hilfen bei der Ausbildungsplatzsuche

berät Eltern in Erziehungsfragen, bei familiären Problemen und unterstützt sie im Umgang mit Institutionen –

auch außerhalb der Schule führt Gruppenangebote durch und entwickelt Projekte – zum Beispiel in den Bereichen Sport, gesundheitliche Förderung, Medienarbeit, Spiel- und Kreativangebote, kulturelle Programme, Gewaltprävention, Ausbildung und Begleitung von Streitschlichtern.