WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

Körperformen: Mathe mal anders

 

Puh, schon wieder plus und minus rechnen?
Nein, diesmal ging es im Mathematikunterricht der zweiten Klassen nicht (nur) um Zahlen, sondern vielmehr um Körperformen: Würfel, Quader, Kugel, Kegel, Zylinder, Prisma und Pyramide wurden nach ihren Eigenschaften (Ecke, Kante, Seitenfläche) untersucht. Dann wurde ausprobiert, ob der jeweilige Körper rollen oder kippen kann bzw. ob man ihn stapeln kann.

Die Kinder lernten die Fachbegriffe kennen und bauten verschiedene Würfelhäuser nach. Baupläne wurden gezeichnet und Häuser nach diesen Bauplänen gebaut. Am meisten Spaß machte das Nachbauen einiger Körperformen mit Knete.