Seitenaufrufe : 1242970
Agnes Dürer. Albrecht Dürer. 7M!
Mittwoch, den 28. März 2012 um 17:16 Uhr

Unser Ausflug zur Familie Dürer am 22.03.12 - die Klasse 7M berichtet:

- von Vanessa Metzger und Johanna Oulehla -

 

„Das Leben von Agnes Dürer und Albrecht Dürer“

Mit großer Begeisterung gingen wir, die Klasse M7, am Donnerstag, den 22.03.12, in der Nähe der Burg ins Albrecht-Dürer-Haus. Dort wurden wir von der Schauspielerin als Agnes Dürer begrüßt. Die Schauspielerin erzählte uns zu jedem Raum eine neue Geschichte, wie beispielsweise Albrecht Dürer mit seiner Frau dort lebte. In manchen Räumen mussten wir uns vorstellen, wie diese früher aussahen. Dabei hat sie uns noch erzählt, was Dürer damals alles erlebt hat. Wir haben Vieles erfahren, z.B. dass die Eltern, wenn ein Kind seit 3 Tagen Halsschmerzen oder Ähnliches hatte, einen Sarg im Garten bauten, weil sie wussten, dass das Kind es wahrscheinlich nicht überleben wird. Von einer Künstlerin wurde uns gezeigt, wie der Kupferstich funktioniert. Nach diesem lehrreichen Ausflug genossen wir das schöne Wetter mit einer Kugel Eis.

... naja, Kleidung ist eine Zeit- und Geschmacksfrage ...

Ich habe im Fach Kunst nicht zu leugnende Defizite, aber vermutlich wird hier die Vorlage für einen Kupferstich erstellt!

 

 

... zumindest sieht das hier aus wie einer!

Nach soviel Kultur gab es wohl das Bedürfnis nach Sinnlichem (= Eis)!

Danke für den Artikel!

Eure Schulleitung

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. März 2012 um 14:55 Uhr
 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps Valid XHTML and CSS.