WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

Infos zur Notbetreuung in den Pfingstferien

Infos zur Notbetreuung in den Pfingstferien – Aktualisierung am 20.05.2020

Auch während der Pfingstferien wird von 8:00 - 16:00 eine Notbetreuung an den Schulen eingerichtet. Das Schulhaus ist täglich ab 7:45 Uhr geöffnet.

Für die Notbetreuung in den Pfingstferien gelten besondere Bedingungen. Wenn Sie für Ihr Kind die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, brauchen wir unbedingt bis Dienstag, 26.05.2020 einen ausgefüllten Antrag speziell für die Pfingstferien von Ihnen, unabhängig davon, ob Ihr Kind bereits während der Osterferien oder in den letzten Wochen während der Schulzeit eine Notbetreuungsgruppe besucht hat.

Eine Zugangsberechtigung zur Notfallbetreuung in den Pfingstferien haben Kinder, wenn

- beide Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten oder

- beide Eltern aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten Eltern an einer Betreuung des Kindes gehindert sind. [ggf. Anlage: Bestätigung des Dienstherrn/Arbeitgebers] oder

- wenn beide Erziehungsberechtigte Selbstständige sind oder der allein Erziehungsberechtigte Selbstständiger ist: Aus zwingenden betrieblichen Gründen kann während der Pfingstferien kein Urlaub genommen werden.

- wenn beide Eltern den ihnen zustehenden Jahresurlaub bereits so weit eingebracht haben, dass eine Betreuung während der Pfingstferien nicht mehr möglich ist oder

- wenn von zwei Erziehungsberechtigten ein Teil selbstständig tätig ist: Aus zwingenden betrieblichen Gründen kann der selbstständig tätige Erziehungsberechtigte während der Pfingstferien keinen Urlaub nehmen und der andere Erziehungsberechtigte ist entweder in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig oder hat seinen zustehenden Jahresurlaub bereits so weit eingebracht, dass eine Betreuung während der Pfingstferien nicht mehr möglich ist oder

- ein/eine Alleinerziehende/e erwerbstätig ist oder

- ein/eine Alleinerziehende/e an Bildungsangeboten teilnimmt (Ausbildung an einer staatlichen oder kirchlichen Hochschule)

Den Antrag für die Notbetreuung während der Pfingstferien finden Sie unter folgendem Link:

https://www.km.bayern.de/download/23218_Erklärung_Notbetreuung-Formular-Pfingsten_20.05.20-final-mit-Logo-IV.pdf

Sie können den Antrag auch im Sekretariat ausgedruckt abholen und ausgefüllt abgeben.

Kurzfristige Meldungen – vor allem nach Ferienbeginn – können nicht mehr berücksichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht von einem Tag auf den anderen alles möglich machen können, sondern Zeit dafür brauchen, eine Betreuung nach den derzeit geltenden Hygiene-Vorschriften zu organisieren.

Auch während der Ferien können Sie uns an der Adalbert-Stifter-Schule per Mail erreichen oder eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen. Es ist an jedem Ferientag ein Mitglied des Schulleitungsteams am Haus, um dringende Anfragen zu bearbeiten.

- Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

- Telefon: 0911/80 40 32

Wichtige Nachrichten werden weiterhin auf der Schulhomepage unter dem Stichwort “Nachrichten” veröffentlicht:

- www.adalbertstifter-schule.de

Schöne und erholsame Pfingstferien!

Petra Pohl, Rektorin