WILLKOMMEN

Adalbert-Stifter-Schule Nürnberg

Grund- und Mittelschule

Achtung! Stufe3! Schulbetrieb ab 19.10

Achtung! Stufe 3! Schulbetrieb ab 19.10.2020 – Aktualisierung am 16.10.2020

 

Liebe Eltern!

 

Wegen steigender Infektionszahlen in Nürnberg werden ab sofort alle            Regelungen der Stufe 3 für den Schul- und Ganztagesbetrieb und für die         Mittagsbetreuung angeordnet.

Das heißt:

Für alle Klassen ab Jahrgangsstufe 1 gilt Maskenpflicht auch im Unterricht.

Auch der Sportunterricht ab Klasse 1 ist nur möglich mit Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Ganztagesbetreuung und Mittagsbetreuung: Auch hier gilt durchgehend Maskenpflicht.

 

Die Stadt Nürnberg möchte so lange wie möglich den Regelbetrieb/den Präsenzunterricht aufrechterhalten. Das heißt, alle Schüler besuchen weiterhin die Schule.

 

Bei welchen Krankheitsanzeichen muss ein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben?

Bei akuten, grippeähnlichen Krankheitssymptomen wie

( Fieber

( trockener Husten

( Hals- oder Ohrenschmerzen

( starke Bauchschmerzen

( Erbrechen oder Durchfall

ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

 

Unter welchen Bedingungen ein Schulbesuch wieder möglich ist, hängt davon ab, wie hoch die Infektionszahlen vor Ort sind:

Bei Stufe 3 ist für einen Zugang an weiterführenden Schulen zusätzlich zu der Symptomfreiheit von 24 Stunden die Vorlage eines negativen Tests auf Sars-CoV-2 oder eines ärztlichen Attests erforderlich, an Grundschulen bzw. Grundschulstufen der Förderzentren ist lediglich die Vorlage eines negativen Tests auf Sars-CoV-2 oder eines ärztlichen Attests erforderlich.

Darf ein Kind mit leichten Erkältungssymptomen (Schnupfen, gelegentlicher Husten) in die Schule gehen?

Für Schülerinnen und Schüler ist der Schulbesuch in Stufe 3 erst nach einem negativen Covid-19-Test oder mit ärztlichem Attest erlaubt.

Petra Pohl, Rektorin

Aktualisiert (Freitag, den 16. Oktober 2020 um 19:47 Uhr)